Die berufliche Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufegesetz besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht an Pflegeschulen und einer praktischen Ausbildung bei einer Ausbildungseinrichtung, dem sogenannten Träger der praktischen Ausbildung und weiteren Einrichtungen aus den unterschiedlichen Pflegebereichen. Unterricht und praktische Ausbildung wechseln sich ab.

Der überwiegende Teil der praktischen Ausbildung erfolgt beim Träger der praktischen Ausbildung, also dem Ausbildungsbetrieb, mit dem der oder die Auszubildende den Ausbildungsvertrag geschlossen hat. Im Rahmen der praktischen Ausbildung finden Einsätze in allen Versorgungsbereichen statt, also im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen, bei ambulanten Pflegediensten sowie in der psychiatrischen Pflege und in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen.

Wir haben speziell ausgebildete Praxisanleiter, die sich um die qualifizierte Ausbildung unserer Azubis kümmern.

  • Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre in Vollzeit
  • Die Ausbildung ist schulgeldfrei
  • Das Ausbildungsgehalt ist tarifähnlich und staffelt sich je nach Ausbildungsjahr

Gesundheitliche und persönliche Eignung und der Schulabschluss Mittlere Reife werden vorausgesetzt.

Unsere Leistungen

Grundpflege nach SGB XI

weiterlesen
Behandlungspflege nach SGB VI

Behandlungspflege nach SGB V

weiterlesen
Ambulant betreute Wohnanlage

Ambulant betreute Wohnanlage

weiterlesen
hre-auszeit-in-der-urlaubszeit

Ihre Auszeit in der Urlaubszeit

weiterlesen
betreuungsleistungen

Betreuungsleistungen

weiterlesen
Hauswirtschaftliche Versorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung

weiterlesen

Unsere Leistungen

grundpflege-nach-sgb-xi

Grundpflege nach SGB XI

weiterlesen

Behandlungspflege nach SGB VI

weiterlesen
Ambulant betreute Wohnanlage

Ambulant betreute Wohnanlage

weiterlesen

Ihre Auszeit in der Urlaubszeit

weiterlesen

Betreuungsleistungen

weiterlesen
hauswirtschaftliche-versorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung

weiterlesen

Kostenlose Pflegeberatung

Als Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen sind wir Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Kranken- und Altenpflege.

  • Wir beraten Sie bei allen Fragen rund um die Kranken- und Altenpflege

  • Wir helfen Ihnen, bürokratische Hürden bei der Beantragung von Pflegegeld oder Pflegesachleistungen zu meistern.

  • Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln.

  • Wir führen die quartalsmäßigen/bzw. halbjährliche Pflegeberatungsgespräche nach SGB XI § 37.3 für Klienten mit Pflegegrad durch.

Gern stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen für ein persönliches Beratungsgespräch in unseren Büroräumen oder bei Ihnen zu Hause zur Verfügung.